„Womanizer Premium“ – eine Orgasmusgarantie?

Es gibt unzählige Spielzeugvariationen um den weiblichen Körper zu einem unvergesslichen Höhepunkt zu stimulieren. Der Hersteller, des Vibrators „Womanzier Premium“, garantiert ein völlig neues Orgasmusgefühl, welches noch nie vorher da war. Aber ist dies wirklich so oder reicht ein gängiges Vibrator Modell nicht auch aus?

Was ist der Womanizer Premium?

Es handelt sich um einen Auflegevibrator der Marke Womanizer. Für das Unternehmen Womanizer war von Gründung an klar, dass es sich für das weibliche Geschlecht und deren Vorlieben einsetzen wollte. Daran erinnert auch deren Leitsatz „Orgasm is a human right“. Jede Frau ist gleichwertig und schön und durch die Nutzung des Womanizer kann eine Frau sich und Ihren Körper selbst akzeptieren, da er der Frau ein gutes Gefühl vermittelt. Der Gründer dieser Wunderwaffe nennt sich Michael Lenke. Er kam 2013 auf die Idee, ein Sextoy zu entwickeln, welches einer Frau zum Orgasmus verhelfen wird. Eine Studie hatte ihn auf diese Idee gebracht. Er verbaute in dem Womanizer die patentierte Pleasure Air Technologie, welche die Klitoris ohne direkten Kontakt stimulieren kann. Die Folge ist, dass eine Überstimulation und ein Gewöhnungseffekt vermieden werden. Mittlerweile besteht das Team von Michael aus 30 Mitarbeitern. Der Womanizer ist in über 30 Ländern erhältlich. Bis heute setzt sich das Unternehmen für Frauen auf der ganzen Welt ein und möchte einen Teil dazu beitragen Vorurteile gegenüber weiblicher Sexualität abzuschaffen. Das Unternehmen Womanizer besitzt eine eigene Webpräzens auf welcher man sehr viel zu dem Unternehmen und Produkt erfahren kann. Sollten Sie sich über den Womanizer Premium oder andere Vibratoren informieren wollen, so ist Ihnen zu dieser Seite zu raten: https://www.vibratorqueen.com/die-8-besten-vibratoren/. Hier finden Sie auch alle oben beschriebene Information wieder.

Äußerliches Erscheinungsbild des Womanizers

Das Sextoy weiß mit seiner Form zu überzeugen. Der Vibrator hat eine längliche, schlanke gebogene Form und ähnelt einem Tech-Gadget. Durch die besondere Form ist er für die feinen weiblichen Hände besonders handlich und lässt sich während des Akts bequem auf dem Venushügel ablegen. Des Weiteren lässt sich das Toy durch den guten Halt problemlos reinigen. Das Design wird auch als äußerst weiblich und ansprechend beschrieben. Er verfügt über 12 Intensitätsstufen durch die die Klitoris entweder sehr sanft oder sehr stark massiert wird. Durch die neue Pleasure Air Technologie werden Vibrationen ohne direkten Hautkontakt erzeugt. Zwei weitere innovative Funktionen weist das neue Premium Modell auf: den Autopilot und die Smart Silence Funktion. Der Autopilot stellt stufenweise automatisch die Intensität ein, während die Smart Silence Funktion eine automatische Start-Stopp Funktion dar stellt. Mit dieser Funktion schaltet sich der Vibrator erst ein, wenn er mit Haut in Kontakt kommt. Das Modell ist in den Farben Rot, Schwarz und Weiß zu erwerben. Bei den Modellen in den Farben rot und schwarz gibt ziert jeweils ein umlaufender goldener Streifen das Gerät. Bei dem weißen Modell ist es ein chromfarbener Streifen. Der Vibrator hat eine Größe von 120×60 mm und wiegt gerade einmal 140 Gramm.

Material und Verarbeitung

Das Unternehmen steuert gezielt darauf hin, den Womanizer hochwertig zu verarbeiten und dies auch für den Endkunden nach außen sichtbar zu machen. Zum großen Teil besteht der neue Womanizer aus hautfreundlichem hypoallergenem Silikon ohne Weichmacher. Es wird also nur Silikon verwendet, welches die Eigenschaft hat, die Anfälligkeit Allergien auszulösen, reduziert. Des Weiteren wird der Kunststoff ABS (Acrylinitril-Butadien-Styrol) hinzugegeben. ABS findet man oftmals in Kinderspielzeugen, Haushaltsgeräten, Büroartikeln und Sextoys. Der Kunststoff weist eine sehr hohe Oberflächenhärte auf und ist somit langlebig und widerstandsfähiger. Ansonsten ist der Kunststoff geruchsneutral und hygienisch. Bei Sextoys wird er auch aufgrund der hohen Vibrationsübertragung gerne verwendet. Das verarbeitete Material ist liegt weich und angenehm auf der Haut. Da nicht jede Klitoris einer Frau gleich groß ist, gibt es bei dem Womanizer verschiedene Aufsetzer. Diese Aufsetzer sind kinderleicht zu wechseln. Es gibt die normale und die XL-Variante. Sollte Ihnen ein Aufsetzer abhandenkommen oder kaputt gehen, so kann man diese problemlos nachbestellen. In dem Womanizer ist ein Akku integriert welche über ein USB-Ladeanschluss innerhalb von 60 Minuten komplett aufladbar ist. Die normale Anwendungsdauer ist in der Regel bis zu vier Stunden genießbar.

Bedienung und Anwendung

Der Womanizer ist mit vier Touch-Knöpfen ausgestattet, wovon zwei zum An/Aus machen dienen. Des Weiteren gibt es einen Plus-Knopf, welcher das Gerät intensiver agieren lässt und einen Minus-Knop, welcher das Gerät weniger intensiv stimulieren lässt. Über einen weiteren Button kann man den Autopilot aktivieren. Die Anwendung des Vibrators erfolgt in folgenden Schritten.

  1. Schritt – die Vorbereitung: Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, an dem Sie sich besonders wohlfühlen. Machen Sie es sich gemütlich. Anschließend spreizen Sie mit Ihren Fingern die Schamlippen etwas auseinander, sodass Ihre Klitoris frei liegt. Diese muss frei liegen, damit der Kopf des Vibrators sich darauf legen kann.
  2. Schritt – Vibrator richtig auflegen: Es ist wichtig, dass der Vibrator richtig auf der Klitoris aufliegt, damit Sie das gesamte Wohlgefühl erleben können. Legen Sie die Öffnung des Vibrators nun auf Ihre freiliegende Klitoris, sodass es für Sie ein angenehmes Gefühl ist.
  3. Schritt – Starte das Erlebnis Womanizer: Da Sie nun alle Vorbereitungen getroffen haben, können Sie nun Ihr persönliches Erlebnis mit dem Womanizer starten. Hierzu drücken Sie den Ein-Knopf auf dem Gerät. Hier können Sie nun individuell die verschiedenen Intensitätsgrade ausreizen.
    Sollten Sie vergessen das Gerät nach Benutzung abzuschalten, so brauchen Sie keine Angst haben das es endlos weiter läuft. Der Vibrator schaltet sich automatisch nach 15 Minuten ab. Der Vibrator verhält sich während der Nutzung äußert ruhig, sodass einer Anwendung in einer WG oder einem Hotelzimmer nichts im Wege steht.

Reinigung des Produkts

Zur Reinigung des Womanizers wird empfohlen ihn vorerst mit klarem warmen Wasser abzuspülen. Hierfür sollten Sie den Aufsatz abdrehen und gesondert reinigen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Rückstände des weiblichen Sekrets an dem Aufsatz hängen bleiben. Um alle restlichen Bakterien zu entfernen, sollten Sie einen Toy Cleaner verwenden. Hierzu sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihr Cleaner mit dem Womanizer Premium verträglich agiert und nutzen Sie nur Silikon geeignete Reinigungssprays.

Wo kann man den Womanizer erwerben?

Viele Menschen haben selbst im heutigen Zeitalter noch große Probleme Sex Shops wie Novum oder Erdbeermund aufzusuchen und Sexspielzeug mit kompetenter Beratung zu kaufen. Daher bietet sich für viele Menschen eine Online-Bestellung an. Mittlerweile kann man die Verpackung von Online-Versandhäusern sogar anonymisieren lassen, sodass eine Online-Bestellung sehr diskret und anonym verläuft. Die besten Anbieter für den Kauf des Premium Womanizer sind Amazon oder Amorelie.

Falls man dennoch eine kurze Beratung zu diesem Produkt erhalten möchte, kann man sich per Telefon von diesen Anbietern beraten lassen. Das Preis- und Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Der Womanizer Premium liegt beispielsweise bei Amazon und Amorelie bei 189 Euro. Allein die hohe Verarbeitung des qualitativ hochwertigen Materials rechtfertigt den Preis. Als Bonus gibt es einen unvergesslichen, noch nie da gewesenen Orgasmus. Als weiteres Plus muss man festhalten, dass der Vibrator nicht einmalig nutzbar ist, sondern immer wieder verwendbar ist.

Ist das Gerät wasserdicht?

Der Vibrator von Womanizer ist zu 100 % wasserdicht. Das bedeutet, dass das Sextoy im Wasser verwendbar ist. Sie können es also bequem unter der Dusche oder in der Badewanne anwenden und so die äußeren Gegebenheiten ändern. Sie sollten allerdings auf die Wassertemperatur achten, denn bei zu heißer Temperatur kann es zu Problemen mit der Funktionalität des Geräts kommen.

Vorteile:

  • Erster Stichpunkt
  • Zweiter Stichpunkt
  • Kontaktlose Klitoris-Stimulation
  • Intensive Orgasmen
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Wasserdicht
  • Keine Batterien notwendig

Was sagen Anwender zu diesem Erlebnis?

Sollten Sie nach Erfahrungsberichten zu diesem außergewöhnlichen Toy suchen, so ist die Kundenrezension von Amazon zu empfehlen. 86 % der Nutzer haben dem Toy 5 von 5 Sternen gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.